Projekttag Europa

„In Vielfalt geeint“

Am 9. Mai war Europatag. Jedes Jahr feiert die Europäische Union an diesem Tag die vielen verschiedenen europäischen Länder mit ihren besonderen Kulturen, Sprachen und Menschen. An der Schule Altstadt begingen die Schüler diesen Tag am 17.05 im Rahmen eines Europaprojekttages und begaben sich auf Entdeckungsreise durch Europa. Während sich die 5. Klassen mit den Ländern, deren Flaggen und den verschiedenen Euromünzen beschäftigten, widmeten sich die 6. – 9. Klassen konkreteren Einzelprojekten. Es wurde beispielsweise zu spanischen Rhythmen getrommelt, ein Wegweiser mit den Entfernungen zu den europäischen Hauptstädten gebaut, eine Verkostung europäischer Lebensmittel auf die Beine gestellt oder eine Europaflagge gemeinschaftlich gestaltet. Dabei lernten die SchülerInnen die Vielfalt Europas kennen und erkannten, dass es dabei vor allem um das Entdecken von Gemeinsamkeiten geht.

Für weitere Eindrücke besuchen Sie gerne unseren Youtube-Kanal. In Kürze haben Sie dort die Möglichkeit, sich einen kurzen Film zum Europatag in den 5. & 6. Klassen anzuschauen.