Spendenlauf

Kurz vor den verdienten Ferien engagierten sich mehr als 500 Schülerinnen und Schüler für den guten Zweck. Sie taten dies mit großem Einsatz und aufgrund der sommerlichen Temperaturen buchstäblich im Schweiße ihres Angesichts.
Innerhalb von 60 Minuten galt es, so viele Runden auf dem Sportplatz Nobiskrug zu laufen wie möglich.
Alle Läuferinnen und Läufer hatten zuvor Sponsoren angeworben, die sich verpflichteten, pro Runde einen bestimmten Betrag zu spenden. Mit dem Spendenerlös werden Neuanschaffungen für den Schulhof der Schule finanziert.
Es war ein voller Erfolg und alle Beteiligten hatten viel Spaß dabei!
Der genaue Erlös wird nach den Ferien bekannt gegeben.