Projekttag Europa

„In Vielfalt geeint“

Am 9. Mai war Europatag. Jedes Jahr feiert die Europäische Union an diesem Tag die vielen verschiedenen europäischen Länder mit ihren besonderen Kulturen, Sprachen und Menschen. An der Schule Altstadt begingen die Schüler diesen Tag im Rahmen eines Europaprojekttages. Während sich die 5.& 6. Klassen auf Entdeckungsreise durch Europa begaben und sich unter anderem mit den Flaggen, den Hauptstädten oder der geographischen Lage der einzelnen Länder auseinandersetzten, widmeten sich die 7. & 8. Klassen verschiedenen Kunstprojekten. So wurden in den 7. Klassen beispielsweise Türschilder gestaltet, die verschiedene europäische Flaggen und Sehenswürdigkeiten zeigen oder Wimpelketten mit den Steckbriefen der Länder. Im 8. Jahrgang gestalteten die SchülerInnen Bilder, die europäische Sehenswürdigkeiten zeigen. Zu guter Letzt stellten die 9f und die 9z ein europäisches Buffet auf die Beine, zu dem sie die jüngeren SchülerInnen der 5. Klassen einluden. Dabei lernten die SchülerInnen die Vielfalt Europas kennen.

 Viel Spaß bei der Durchsicht der Bilder! Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie einen kurzen Film zum Europatag in den 5. & 6. Klassen vom letzten Jahr.