Kooperation mit der Wirtschaft

Kooperationspartner der Schule Altstadt sind: Hagebau in Rendsburg, AOK- Nord- West, Volks- und Raiffeisenbank Rendsburg, Imland-Klinik Rendsburg, Famila am Kreishafen in Rendsburg, Cut and Care Rendsburg.

Die Kooperation mit der IHK "Schule und Wirtschaft" stellt ein besonders bewährtes Projekt im Rahmen der Berufsorientierung da.

Schülerinnen und Schüler erhalten qualifizierte Einblicke in die reale, regional orientierte Arbeitswelt. Die Industrie- und Handelskammer koordiniert Kooperationen zwischen ‚Schulen und Unternehmen auf regionaler Ebene. Die Bildungslandschaft und die Bedürfnisse einer modernen Berufswelt werden dabei einander näher gebracht. Nicht nur die Schulen sowie deren Schüler profitieren von der Kooperation, sondern auch ihre Partner aus der Wirtschaft. Das frühzeitige Kennenlernen möglicher Nachwuchskräfte ist eine Chance für das Unternehmen.

Absichten von Schule und Unternehmen werden verbindlich in Kooperationsvereinbarungen formuliert. Regelmäßige Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Partnern gewährleisten den Erfolg und intensivieren die Entwicklung der Kooperationen.

Inhalte der Kooperationsvereinbarungen sind: Bewerbungstraining, Betriebspraktika, Vorstellung von Ausbildungsberufen durch Auszubildende, projektorientierter Unterricht und vieles mehr…