Kistenkletter-Anlage: Einweihung

Am 10. Oktober wurde die Kistenkletteranlage in der Alten Sporthalle offiziell eingeweiht. Schüler/innen der Klasse 9c hatten als erste die Möglichkeit die neue Anlage auszuprobieren. Das Kistenklettern erfordert einiges an Geschicklichkeit und Gleichgewicht und ist nichts für schwache Nerven. Bis zu vier Meter hoch lassen sich die Kisten stapeln, dann kann eine an der Decke gehängte Glocke geläutet werden.