Junior Coach

DFB – Junior- Coach Ausbildung an der Schule Altstadt

In der Woche vom 20.05 bis zum 24.05. konnten nach einer 40-sztündigen Schulung zusammen mit dem Trainerausbilder Christian Fischer und dem Sportlehrer Herrn Makowka an der Schule Altstadt 15 Junior Coaches zertifiziert werden. Referent Christian Fischer, der für den Fußballverband SH tätig ist, und Herr Makowka schulten spezifisch die Jugendlichen in verschiedenen Trainingsblöcken, ob altersgerechte Gestaltung des Fußballtrainings bis hin zur Koordination und eingebundene Kondition in spielerischen Elementen. Die Grundlagen der Ausbildung bezogen sich aber auf gruppendynamische Prozesse, Konfliktmanagement und Erste- Hilfe- Maßnahmen.

Besonders im Hinblick auf den demographischen Wandel, dient dieses Angebot bei den Jugendlichen frühzeitig Trainererfahrung zu sammeln und selbst Kindern im Verein oder in der Schule den Spaß am Fußball zu vermitteln.

Der Gedanke fußballbegeisterte Schülerinnen /er direkt an der Schule als Junior- Coach auszubilden ist ein Weg junge Menschen für das Ehrenamt zu gewinnen. Mit der Teilnahme an diesem Projekt DFB- Junior-Coach verdeutlicht die Schule Altstadt ihr Engagement für die vielen umliegenden Vereine und fördert die Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Darüber hinaus können die zertifizierten Schülerinnen/er nun auch im Rahmen von Sportarbeitsgemeinschaften oder Angeboten in der Offenen Ganztagsschule eingesetzt werden.