Energietag des WPU Nawi (9. Klasse)

Energie in allen möglichen Formen begegnete den Schülerinnen und Schülern des WPU Nawi aus dem 9. Jahrgang beim Besuch der Forscherwerkstatt in Kiel. Unter sehr kompetenter Anleitung von den Mitarbeitern der Forscherwerkstatt lernten wir an fünf Stationen, dass Energie nie gewonnen oder verbraucht, sondern nur in eine andere Form umgewandelt wird. Dabei wird immer wieder Energie in Wärme umgewandelt, die als solche nicht mehr von großem Nutzen ist.
Diese theoretischen Erkenntnisse wurden dabei an ganz praktischen Beispielen erörtert und vor allem ganz persönlich erfahren. Es explodierte ein Benzin-Luft-Gemisch, es wurde ein selbstgebautes Wärmekissen sehr heiß, es rollte ein Modellauto mit Solarstrom und die durch die Reibung erzeugte Wärme konnte mit einer Wärmebildkamera beobachtet werden.

Ein toller Tag an der Christian Albrechts Universität zu Kiel, von dem hoffentlich weiterhin viel zu reden sein wird.