Sport-Event an der Schule Altstadt

Am 16. August 2021 fand an unsere Schule zum ersten Mal ein außergewöhnliches Sportfest mit spannenden Spielen und einem hohen Wettkampfcharakter statt.

Der ursprüngliche Plan, den Bewegungstag auf dem Sportplatz Nobiskrug stattfinden zu lassen, musste wetterbedingt kurzfristig abgeändert werden.

So verwandelten die Veranstalter des TRIXITT Schulsport-Events unsere beiden Sporthallen in bunte Bewegungslandschaften mit abwechslungsreichen Stationen und motivierenden Aufbauten.

Mit staunenden Gesichtern betraten die Schülerinnen und Schüler die Hallen und konnten an Stationen wie dem Teamsprint, dem Menschenkicker, einem Hindernisparcours, einer Sprungstation oder der Schießbude ihr Können unter Beweis stellen. Mit viel Elan meisterten die Kinder dabei Einzel- und Mannschaftsaufgaben.

An den einzelnen Modulen wurden nicht nur sportliche Erfahrungen, sondern auch Teampunkte gesammelt. Die Klassen mit den meisten Punkten erhielten im Rahmen der abschließenden Siegerehrung eine Medaille. Darüber hinaus wurde noch ein Fairnesspreis verliehen, wobei die Entscheidung der Jury nicht leicht gefallen ist.

Auch wenn die Durchführung in den Hallen unweigerlich zu räumlichen Einschränkungen und schärferen Hygienebestimmungen führte, behalten wir dieses Event in sehr guter Erinnerung und danken hiermit nochmals dem TRIXITT-Team für einen gelungenen und bewegungsintensiven Tag.

 

 

Karl Lüdecke, Fachleitung Sport