Baumpatenschaft für Obstbäume

Schülerinnen und Schüler der Garten-AG und der Schülerfirma „Grüne Altstadt“ veredelten und pflanzten junge Apfelbäume und ein Birnbaum. Veranstalter dieser Pflanzaktion war der AK „Gärten der Vielfalt“. Die Bäume wurden vom Nordkolleg gestiftet. Herr Bock vom Nordkolleg leitete die Schülerinnen und Schüler beim Veredeln, Beschneiten, der Anlage des Pflanzloches und dem Pflanzen der Obstbäume äußerst fachkundlich und mit großer Begeisterung an.
Die Apfelbäume sollen in den nächsten Jahren reichlich Äpfel tragen, damit die Schülerfirma "Grüne Altstadt" weiterhin leckeren Apfelsaft von Streuobstwiesen aus der Region herstellen kann.
Die Schülerfirma wird dabei von dem Projekt "Jugend stärken im Quartier" seit über einem Jahr unterstützt.